KGS Alsdorf-Begau

Offene Ganztagsschule im Primarbereich

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten:


Alsdorf, 25.10.2020

Informationen zum Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

hier finden Sie den aktuellen Elternbrief zum Schulstart nach den Herbstferien:


Alsdorf, 05.10.2020

Urlaubsreisen in ausgewiesene Risikogebiete

Liebe Eltern,

angesichts der bevorstehenden Herbstferien stehen einige eventuell vor der Frage, ob sie ihren Urlaub wie geplant durchführen können, da die Liste der ausgewiesenen Risikogebiete laufend aktualisiert wird.

Sollte auch Sie dies betreffen, stehen hier für Sie die folgenden weiteren Informationen bereit:

Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW vom 30.09.2020:

 

Informationen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW:


Alsdorf, 01.09.2020

Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab dem 1. September 2020

Liebe Eltern,

gestern Nachmittag hat uns die neue Schulmail mit „Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab dem 1. September 2020“ erreicht.

1.    Mund-Nase-Bedeckung (MNB)
Die bekannten Regelungen zur Mund-Nase-Bedeckung bleiben für die Grundschule unverändert.

Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass Ihr Kind morgens mit einer sauberen Mund-Nase-Bedeckung zur Schule kommt und stets eine Ersatzmaske zur Verfügung hat.

2.    Lüften der Klassenräume
Aufgrund der aktuellen Situation ist das regelmäßige Durchlüften der Klassenräume notwendig und vorgeschrieben. „Durchzug“ in den Klassen und ein Abfallen der Raumtemperatur sind daher leider nicht zu vermeiden. Bitte beachten Sie dies bei der Kleiderauswahl für Ihre Kinder. Eine Strickjacke oder ein warmer Pullover, die auch im Klassenraum getragen werden bzw. bleiben können, sind anzuraten.

3.    Empfehlung für Eltern bei Erkältungssymptomen des Kindes
Gerade die bevorstehende Erkältungszeit stellt Elternhaus und Schule in der aktuellen Situation vor Probleme. Nachfolgende Handlungsempfehlung wurde durch das Schulministerium herausgegeben:

„Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.
Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Schaubild (hier klicken) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligten sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.“

Bei Fragen können Sie sich gerne in der Schule melden. 

Mit freundlichen Grüßen
gez. J. Arnouts


Alsdorf, 12.08.2020

Bitte beachten: „Sicherer Schulweg“

Liebe Eltern,
wenn Sie Ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen müssen, bitten wir Sie, die Parkmöglichkeiten auf dem Kirmesplatz oder vor der Kirche St. Michael zu nutzen. Die letzten Meter kann Ihr Kind dann ebenfalls zu Fuß bis zur Schule zurück legen.
So vermeiden wir gefährliche Situationen mit Autos direkt vor der Schule.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Mit freundlichen Grüßen
Johannes Arnouts


Alsdorf, 11.08.2020

Information zum „Walkingbus“

Der „Walkingbus“ kann leider bis zu den Herbstferien nicht angeboten werden.

  

Alsdorf, 06.08.2020

Weitere Elterninformationen zum Schuljahresbeginn 2020/21

Liebe Eltern,

hier stehen die angekündigten Elterninformationen für die Klassen 2, 3 und 4 zum Download bereit:

Klassen 2a und 2b:

Klassen 3a und 3b:

Klassen 4a und 4b: 


Mit freundlichen Grüßen
Johannes Arnouts